Unser team
Tomáš Medo, Chef de partie
Ich komme aus einer gastronomischen Familie, also war für mich die Entscheidung, sich dem Kochen zu widmen, war für mich ziemlich klar. Nach dem Abschluss der gastronomischen Ausbildung in Teplice nad Metují begannfang ich an, im Hotel Horizont in Pec pod Sněžkou zu arbeiten. Nach dem Militärdienst bekam ich die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten, zum Beispiel. im Hotel Rinaldo im italienischen Caorle, im Hotel Bergers im österreichischen Saalbach, im Hotel Elch in Deutschland und im Cruising catering in den Niederlanden. Nach der Rückkehr nach Tschechien gingkehrte ich wieder in mein Lieblingsgebirge nach Špindlerův Mlýnu zurück und ich arbeitete im Hotel Harmony club und im Hotel Erlebachova bouda. Danach ergab sich für mich die Gelegenheit für mich, als Chefkoch im Restaurant U Fořta in der Böhmischen Schweiz zu arbeiten, wo ich mich mit der tschechischen Gastronomie mit Fokus auf traditionelle und regionale Speisen sowie Wildgerichte befasste. Im Jahr 2018 wurde mir angebotenbekam ich die Möglichkeit, als Executive Chef das ARRIGŌ Projekt zu leiten, was die ich mit Begeisterung angenommen habe. Im ARRIGŌ werde ich für Sie täglich das Bbeste zubereiten, was ich in meinem Leben in derin Bezug auf tschechischen und ausländischen Gastronomie gelernt habe, und den Betrieb der ganzen Küche überwachen.
Mirek Kalina, Chef Ambasador
Den ersten Einblick in eine gute Gastronomie gewann ich im Rahmen meiner Ferienjobs im Lokal U zlatého hada in der Prager Karlsstraße, und zwar in der Zeit der Samtrevolution. Danach begannfang ich an, eine ordentliche Inspirationen in ganz Europa zu schöpfen, ich absolvierte zahlreiche ausländische Praktika in Deutschland, Norwegen und Frankreich, wo ich sogar neben den Kochkünstlern mit drei Michelin-Sternen, wie in Les Prés d’Eugenie, gekocht habe. In Prag war ich anschließend in vielen namhaften Restaurants wie Bazar, Aqua, Kampapark oder dem Restaurant Hotel Hoffmeister tätig. Schließlich eröffnetehabe ich meine eigenen Restaurants Kalina Kampa und Kalina Anežka eröffnet. Eine interessante Erfahrung war für mich auch die Rolle eines der Juroren in der Kochshow MasterChef Tschechien. Das gastronomische Projekt ARRIGŌ entzückte mich mit seiner Originalität und den für ihre Arbeit begeisterten Leuten, und ich entschloss mich daher mitzumachen. Als Chef Ambasador trage ich mit meinen Erfahrungen zur Erstellung des Menüs bei, und in der offenen Küche werde ich für Sie fast jeden Tag leckere Gerichte zubereiten, die wir für Sie gewählt haben, egal ob es sich um tschechische, mit meinen Ideen bereicherte Küche, einen köstlich zubereiteten Fisch oder Wildfleisch handelt.
Marek Šterner, Chef de Cuisine
Meine Kochlaufbahn startete in der Hotelfachschule in Klánovice, wo ich im Rahmen eines Berufspraktikums anfing, im Prager Hotel Marriott unter dem französischen Chefkoch J. P. Manzac begannzu arbeiten. Ich verbrachte 8 Jahre hier und begegnete auch dem Chefkoch Z. Pohlreich. Anschließend war ich 2 Jahre lang im Ristorante Prosecco unter der Leitung von D. Jakubec tätig und von da an übersiedelte von dort ich in das Restaurant des Hotels Imperial, zurück unter Zdeněk Pohlreich. Ich war ebenso 2 Jahre lang in seinem Schweizer Restaurant Tribecca tätig. Nach der Rückkehr nach Tschechien begannfing ich an, als Chefkoch für die Aloha Bar und die Hangar Bar in Prag zu arbeiten, wo ich 3 Jahre lang beschäftigt war. Im Sommer 2019 erhielt ich das Angebot, an dem ARRIGŌ Projekt teilzunehmen, das ich so interessant fand, dass ich auch mit meiner werdenden Familie nach Děčín umzog. In ARRIGŌ werde ich für Sie unter anderem auch meine Lieblingsgerichte der asiatischen Küche zubereiten.
Radek Hasman, Chef Ambasador
Ich absolvierte die Hotelfachschule in der Ondříčkova Straße in Prag. Nach dem Fachschulabschluss begann ich im Hotel Ambasador zu arbeiten, wo ich zwei Jahre lang tätig war und wertvolle Erfahrungen sammelte, um anschließend in die besten Lokale Prags übersiedeln zu können. Ich arbeitete in den Restaurants Flambé, Bellevue sowie Hotel Palace. Im Jahr 2002 begannfang ich als Chef de Partie im Restaurant Square der Kampa Group an, wo ich Riccard Lucque begegnete. Nach einer kurzern Zeit wurde ich zum Sous Chef. Als 2005 Riccardo Lucque sein Restaurant Aromi eröffnete, wurde ich zu seinem Chefkoch. Mit meinem Team im Restaurant Aromi erwarb ich siebenmal nacheinander den Preis Michelin Bib Gourmand und in dem Zagat-Führer wurde im 2005 das Aromi Restaurant unter meiner Leitung unter den 50 besten neu eröffneten Restaurants in der Welt genannt. Ich besuche regelmäßig beruflich die Michelin-Restaurants Da Alceo, Il Piastrino, Urbino dei Laghi, Madonnina del Pescatore in Italien und das Restaurant Ottolenghi in London. Derzeit arbeite ich als Executive Chefkoch der Gruppe La Collezione, ich bin Miteigentümer des Restaurants Amano und Partner im neuen Projekt Ĺa Cuccina in Prag. In ARRIGŌ werde ich mit Vergnügen meine Erfahrungen aus der italienischen Küche teilen und italienische Spezialitäten, hausgemachte Pasta, Fischgerichte und Meeresfrüchte im Rahmen eines speziellen Menüs für Sie zubereiten.
Klára Bucková, Konditor Ambasador
Meinen ursprünglichen Beruf, Glasmalerin, nutzeverwerte ich heute reichlich beim Malen auf den Torten, beim Ausdenken Erstellung von Desserts und Verzierungen. Nach dem Jahr 1995 begann ich mich in Italien mit dem Konditor- und Backhandwerk zu beschäftigen, die Wissbegierde und der Drang, meine Kenntnisse in der Konditorei zu verbessern, brachten mich bis zur modernen Auffassung des Handwerks, wie es heute bekannt ist. Von einem Kuchen über Mousse, Bayrischer Creme zum Eis. Seit einigen Jahren widme ich mich meinem eigenen Atelier, wo wir den süßen Wünschen derervon denjenigen nachkommen, die sich nicht mehr mit kommerziellen Erzeugnissen nicht mehr begnügen, und die einfach nur Qualität verlangen. Zum Teil beschäftige ich mich auch mit der Weitergabe meines Wissens und meiner Erfahrungen. Im Jahr 2019 erhielt ich das Angebot an dem ARRIGŌ Projekt zusammenzuarbeiten, das mir Spaß macht, und ich freue mich, dass ich auch hier meine Kenntnisse vomn Konditorhandwerk weiterübergeben kann und mich an der HerstellungErzeugung vom von süßemn Vergnügen für alle Gäste beteiligen kann.
Wie erreichen Sie uns?
Adresse:
ARRIGŌ
Duchcovská 827
Děčín 405 02

E-mail:
info@arrigo.cz

Telefon:
+420 412 152 811

Wir sind ein Teil von
ARMEX LiveCentrum

Öffnungszeiten:
Einzigartiges Restaurant mit Terrase:
So-Do 11:00-20:00
Fr-Sa 11:00-20:00

Echtes Café mit Terrase und Bistro:
So-Do 8:00-20:00
Fr-Sa 8:00-20:00

Unser Hofladen und Bäckerei:
Mo-So 8:00-20:00

Frühstück:
Täglich 8:00-10:00

Mittagsmenü:
Mo-Fr 11:00-15:00

Menu Á la carte:
11:00 – 19:30